Zum Hauptinhalt springen
Berufsvereinigung der ArbeitgeberInnen privater BildungsEinrichtungen

BABE-Mitglied werden

Sie sind ArbeitgeberIn in einer privaten Bildungseinrichtung? Eine Mitgliedschaft in BABE bietet Ihnen viele Vorteile. Werden Sie Mitglied in der Berufsvereinigung!

zum Beitrittsformular

weitere Informationen

Fachartikel über den BABE-Kollektivvertrag

Michael Sturm hält in einem 2019 publizierten Fachartikel die Entstehungsgeschichte und den Geltungsbereich des BABE-Kollektivvertrags fest. Damit einhergehend wird auch dessen Einfluss auf die Entwicklung des Berufsfelds Erwachsenenbildung in den letzten 20 Jahren beschrieben. Daraus wird die starke Ordnungsfunktion des KVs zum einen für faire Wettbewerbsbedingungen und zum anderen zur Absicherung der Rechte der ArbeitnehmerInnen erkenntlich.

Michael Sturm: Erwachsenenbildung als Beruf. Wie ein Kollektivvertrag zur Gestaltung beiträgt. In: M. KASTNER, W. LENZ, P. SCHLÖGL (Hg.): Kritisch sind wir hoffentlich alle: Erwachsenenbildung im Spannungsfeld von Subjekt, Arbeit und Gesellschaft. Löcker: Wien 2019, S. 170-184.  


Das könnte Sie auch interessieren

Am 24. März 2020 erzielte das KV-Verhandlungsteam der BABE mit VertreterInnen der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier…

Mehr erfahren

Lesen Sie ein aktuelles Positionspapier der BABE mit dem Titel: Präventive berufliche (Weiter)Bildungspolitik: Als Gesellschaft proaktiv sein, statt…

Mehr erfahren

Die Richtlinien für die Phase 2 des Härtefallfonds wurden letzte Woche veröffentlicht und können seit 20. April beantragt werden.

Mehr erfahren