Zum Hauptinhalt springen
Berufsvereinigung der ArbeitgeberInnen privater BildungsEinrichtungen

BABE-Mitglied werden

Sie sind ArbeitgeberIn in einer privaten Bildungseinrichtung? Eine Mitgliedschaft in BABE bietet Ihnen viele Vorteile. Werden Sie Mitglied in der Berufsvereinigung!

zum Beitrittsformular

weitere Informationen

Datenschutzmitteilung

Diese Website wird von der Berufsvereinigung der ArbeitgeberInnen privater Bildungseinrichtungen, c/o BFI Oberösterreich. Muldenstraße 5, 4020 Linz, Österreich (nachfolgend "BABE" oder "wir" bzw. „uns“ genannt) betrieben. Diese Mitteilung beschreibt wie wir als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten.

 

1. Welche Daten wir über Sie verarbeiten

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt 2 unten) und jene Informationen, die Sie selbst durch Beschreibung der Quelle, aus der die Daten stammen; z.B.: Ausfüllen des Kontaktformulars, Registrierung auf unserer Website zur Verfügung stellen.

Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.

 

2. Cookies

Um den Besuch unserer Websites attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen überhaupt zu ermöglichen, verwenden wir verschiedene Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sogenannte Sitzungs-Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht, andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sogenannte persistente Cookies). Folgende Daten werden dabei üblicherweise erhoben: Browserdaten, Standortdaten und IP-Adresse. Persistente Cookies werden nach jeweilig unterschiedlicher Dauer gelöscht.

Sofern durch einzelne von uns genutzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Websites oder in Folge durch Ihre ausdrückliche Zustimmung, wenn diese erforderlich ist.

Eingesetzt werden können

  • technisch notwendige Cookies,
  • funktionale Cookies oder
  • Marketing-Cookies.

Alle Cookies sind in den Cookie-Präferenzen, die über unsere Cookie-Banner auf der Startseite angeführt sind, abruf- und individuell einstellbar.

Technisch notwendige Cookies:

Diese speichern z.B. Anmeldeinformationen oder ermöglichen ein sicheres Login. Nach Beendigung der jeweiligen Browsersession werden diese Cookies gelöscht. Für die Verwendung dieser Cookies ist in rechtlicher Hinsicht keine Einwilligung Ihrerseits erforderlich und können in den Cookie-Präferenzen auch nicht deaktiviert werden. Sie können die Setzung dieser Cookies nur direkt über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren. Der Besuch der Websites ist damit möglicherweise nicht mehr gewährleistet.

Funktionale Cookies:

Diese verbessern die Funktionalität der aufgerufenen Websites, z.B. merkt sich der Video-Player dadurch die von Ihnen eingestellt Lautstärke, gewählte Untertitel oder die Videoqualität. Bei Ihrem nächsten Websiteaufruf wird auf Ihre voreingestellten Funktionen automatisch zugegriffen. Wir weisen Sie auf diese Cookies hin – sie sind aktiviert und sie können jederzeit von Ihnen deaktiviert werden. Die Funktionalität der Websites ist mit einer Deaktivierung eingeschränkt; bereits von Ihnen vorgenommene Einstellungen müssen bei jedem erneuten Einstieg wiederholt werden.

Marketing-Cookies:

Um nützliche Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie unsere Website genutzt wird, setzen wir Marketing-Cookies, d.h. Webanalyse-Tools, ein. Diese zählen Besucher und geben uns Auskunft über das allgemeine Nutzerverhalten, z.B. wie lange Nutzer üblicherweise auf der jeweiligen Website bleiben oder wie viele Subseiten durchschnittlich aufgerufen werden. Wir nutzen solche Cookies auf unser Website ausschließlich für statistische Zwecke – zu keinem Zeitpunkt spielen wir Werbungen aus. Solche Cookies werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung gesetzt. Bei der Ablehnung von Marketing-Cookies kommt es zu keinerlei Einschränkung Ihres Besuchs der Website.

Sofern wir von Ihnen die ausdrückliche Zustimmung erhalten haben, setzen wir folgende Marketing-Cookies:

Google Analytics: Folgende Daten werden hierbei bei Zustimmung verarbeitet: IP-Adresse, Herkunft (Land, Bundesland, Stadt), Sprache, Betriebssystem, Gerät (PC, Tablet, Smartphone), Browser, Besucherquelle (z.B. Suchmaschine, verwendete Website, soziale Netzwerke), Surfverhalten (z.B. besuchte Seiten, Verweildauer, Klickpfade, Absprungraten), Seitenaufrufe, durchschnittliche Verweildauer, Datum letzte Session, verwendetes Gerät, Uhrzeit. Alle hier angeführten Daten werden Google Inc. überlassen.

Zweck der Überlassung ist die Analyse der Aktivitäten der Nutzer auf unserer Website und die Erstellung eines Profils. Die Rechtsgrundlage der Überlassung ist Privacy Shield. Nähere Informationen zu Google Analytics entnehmen Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten für diese Marketing-Cookies ist Ihre ausdrückliche Zustimmung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO. Die Webanalyse dient dem Zweck, das Verhalten unserer User zu analysieren, um unsere Websites für sie zu optimieren. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind oder Sie die Einwilligung widerrufen, in dem Sie das Cookie löschen.

Sie werden auf der Website exakt über Zustimmungserfordernisse mittels Cookie-Banner und weiterführenden Erklärungen in den Cookie-Präferenzen informiert.

Sie können in Ihrem Browser Einstellungen vornehmen, um über das Setzen von Cookies informiert zu werden, wodurch Sie über die Annahme oder Ablehnung entscheiden können. Jeder Browser unterscheidet sich dabei in der Art, wie Cookie-Einstellungen verwaltet werden.

Hier die jeweilige Vorgehensweise je Browser:

Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647 Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

 

3. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
  • um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können;
  • um auf Ihre Anfragen zu antworten.

 

4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs. 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung), welches darin besteht, die oben unter Punkt 3 genannten Zwecke zu erreichen.

 

5. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister

 

6. Dauer der Speicherung

Wir werden Ihre Daten grundsätzlich für eine Dauer von zwölf Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen.

Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, werden wir Ihre Daten jedenfalls so lange speichern, so lange Ihr Account besteht und danach für nur so lange, wie rechtliche Verpflichtungen dies vorsehen.

 

7. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

 

8. Datenschutzerklärung zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog ,,Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen (Art 6 Abs 1 lit f Datenschutz-Grundverordnung).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhobenen werden.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies/.

 

9. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Berufsvereinigung der ArbeitgeberInnen privater Bildungseinrichtungen
c/o BFI Oberösterreich
Muldenstraße 5
4020 Linz
office@babe.or.at