Zum Hauptinhalt springen
Berufsvereinigung der ArbeitgeberInnen privater BildungsEinrichtungen

BABE-Mitglied werden

Sie sind ArbeitgeberIn in einer privaten Bildungseinrichtung? Eine Mitgliedschaft in BABE bietet Ihnen viele Vorteile. Werden Sie Mitglied in der Berufsvereinigung!

zum Beitrittsformular

weitere Informationen

BABE Mitgliedschaft

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine BABE-Mitgliedschaft interessieren!

Die BABE ist eine auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Berufsvereinigung von ArbeitgeberInnen, die Bildungseinrichtungen führen. Mitglieder der BABE können nur ArbeitgeberInnen werden, die vorwiegend Dienstleistungen im Bereich der Aus- und Weiterbildung anbieten und nicht dem Privatschulgesetz unterliegen oder ArbeitgeberInnen, die Dienstleistungen anbieten, welche der Integration in den Arbeitsmarkt dienen und Bildungs- und Beratungsanteile enthalten.

Serviceleistungen

Die BABE bietet ihren Mitgliedern:

  • Vertretung der Mitgliederinteressen (besonders in den Kollektivvertragsverhandlungen).
  • Information über aktuelle Entwicklungen bezogen auf den BABE-Kollektivvertrag.
  • Einbindung der Mitglieder über die Fachgruppensitzungen.
  • Unterstützung bei der Umsetzung des BABE-Kollektivvertrags.

Mitglied werden

Grundsätzlich erfolgt die formelle Aufnahme neuer Mitglieder im Rahmen der BABE-Vorstandssitzungen. Die Termine der Vorstandssitzungen können Sie beim BABE-Büro erfragen. Wenn Sie sich zu einer Mitgliedschaft entschlossen haben, ersuchen wir Sie, die Beitrittserklärung entweder online auzufertigen oder die PDF-Datei der Beitrittserklärung herunterzuladen, auszufüllen und anschließend an das BABE-Büro zu retournieren. Ihr Antrag wird bei der nächsten Vorstandssitzung eingebracht. Nach positivem Beschluss erhalten Sie umgehend eine Beitrittsbestätigung und sind nach Eingang Ihres Mitgliedsbeitrags Mitglied der BABE.